Spenden

Wir suchen Botschafterinnen und Botschafter!

Sie möchten malreden in Ihrem Umfeld bekannt machen?

Kontaktieren Sie uns

Möchten Sie dieses Programm finanziell unterstützen?

Wir sind auf jede Spende angewiesen.
Herzlichen Dank

malreden braucht Ihre Stimme und Unterstützung!

Möchten Sie sich in unserem Verein engagieren?
Werden Sie Mitglied

Schenken Sie von Ihrer Zeit – Engagieren Sie sich ehrenamtlich – Begeistern Sie Andere!

Als freiwillige*r Gesprächspartner*in

Wir suchen immer wieder empathische, interessierte und offene Menschen, die Lust auf einen telefonischen Austausch mit älteren Menschen haben. Der Einsatz am Telefon umfasst in der Regel ein paar Stunden pro Woche. Es erwarten Sie Gespräche über die kleinen und grossen Dinge im Alltag und Leben von älteren Menschen. In der vorgängigen Schulung durch Fachleute werden Sie auch auf schwierige Gesprächsverläufe vorbereitet. Sie erhalten von uns jederzeit professionelle Unterstützung. 

Melden Sie sich ganz unverbindlich!

Als überzeugende Botschafter*in

Gemeinsam sind wir stärker: Im Verbund mit bewährten Angeboten in den Bereichen Gesundheit, Vorsorge, Quartierarbeit und sozialen Netzen können wir mit malreden dazu beitragen, das Wohlbefinden älterer Mitmenschen zu verbessern. Machen Sie malreden in Ihrem privaten und beruflichen Umfeld bekannt.

Helfen Sie mit, dass möglichst viele ältere Menschen malreden nutzen können !

Als Spender*in

malreden ist für die Anrufenden kostenlos und die Gesprächspartner*innen engagieren sich unentgeltlich. Trotzdem brauchen wir finanzielle Mittel, um zum Beispiel die Schulung und Begleitung durch Fachleute gewährleisten zu können. Ihre finanzielle Unterstützung ermöglicht es uns, unser Angebot zu sichern und auszubauen. Ob als eine Einzel- oder wiederkehrende Spende, jeder Betrag hilft! Herzlichen Dank!

Sie können Ihre Spende auf unser Bankkonto oder direkt online überweisen

Als Vereinsmitglied

malreden wird vom Verein Silbernetz Schweiz getragen. Wir freuen uns, wenn Sie Mitglied werden, unsere Arbeit mitgestalten und über Ihr Netzwerk dazu beitragen, dass von Einsamkeit Betroffene von malreden hören und den Telefondienst nutzen können.

Jährlicher Mitgliederbeitrag für Privatpersonen: ab CHF 50.–

Jährlicher Mitgliederbeitrag für Organisationen: ab CHF 250.–

Als Projektpartner*in

Passt malreden in Ihren beruflichen Kontext? Können wir Ihre Arbeit mit unserem Angebot ergänzen und stärken? Unterschiedlichste Formen der Zusammenarbeit und Unterstützung sind möglich, ebenso wissenschaftliche, politische oder andere passende Partnerschaften. Ziel bleibt immer, gemeinsam einen nötigen und sinnvollen Dienst für ältere Menschen mit dem Wunsch nach mehr Gesprächen aufzubauen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Ich will mitmachen


    *Pflichtfelder

    Dieses Innovationsprojekt wird untersützt von